traisen.naturfreunde.at

Wanderung zum Almgasthaus Billensteiner am 25.04.2022

Trotz leichtem Regen wagten die Naturfreunde Traisen eine Wanderung zum Almgasthaus Billensteiner.

 

Angeführt von Marianne Fügl marschierte die wetterfeste Gruppe von der Hasenmühle in Außer-Wiesenbach (420 m) hinauf zum Leopoldseder Richtung Vordereben.

 

Die folgende Höhenwanderung auf der Vordereben führte an der Großrieglerkapelle und der Klosterebenkapelle vorbei zum Almgasthaus Billensteiner (678 m), wo Einkehr gehalten wurde.

 

Dort genossen alle Teilnehmer bei einem köstlichen Mittagessen das gesellige Beisammensein.

 

 

Gestärkt ging es zurück zur Klosterebenkapelle, weiter durch das Gehöft Vaterkini hinunter in den Schneegraben und über Windböck nach Inner-Wiesenbach, um die Heimfahrt anzutreten.

 

Eine trotz der etwas widrigen Wetterverhältnisse wirklich schöne Tour!

 

Bericht: Helga Beyerl

Loading
Beim Almgasthaus Billensteiner (von links nach rechts):
Helga Beyerl, Manfred Pradl, Franz Stockinger, Hermine Krippel, Monika Schierer, Hermine Stockinger, Marianne Fügl, Sylvia Fallmann, Judith Pradl, Johann Schwarz, Walter Schibich
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Traisen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche