Wanderung in Eschenau am 18.02.2017

Am 18.2. wanderten 12 wetterfeste Naturfreunde unter Führung von Franz Stockinger von Eschenau auf den Kaiserkogel.

Start war um 10.00 Uhr beim Gemeindeamt. Danach ging es in den Wehra- bach,weiter auf die Gaiseben und über die Bärntaler Lacke auf den Kaiserkogel.Dieser wurde nach 3 Stunden erreicht und Einkehr gehalten.

Nach erfolgter Stärkung erfolgte um ca.14.45 Uhr der 1 stündige Rückweg nach Eschenau.

 

Bericht: Franz Stockinger

Loading
Gruppenfoto (von links nach rechts):
Johanna Aschauer, Walter Schibich, Hermine Stockinger, Johann Schwarz, Franz Stockinger, Erika Schwarzer, Hermine Krippel, Monika Schierer, Judith Pradl, Manfred Pradl, Helga Beyerl, Hermann Steyrer
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Traisen
ANZEIGE
Angebotssuche