Wanderung am Herzerlweg am 29.05.2015

10 Personen wanderten heute von den Reidl-Liften in Annaberg Richtung Jausenstation Waldbauer, weiter zum Weißen Kreuz, wo nach einer kurzen Rast der erste steile Anstieg erfolgte.

 

Nach einer kurzen Verschnaufpause wanderten wir weiter Richtung Hennesteck. Ein Eintrag ins Gipfenbuch und ein Gruppenfoto durften natürlich nicht fehlen. Von da auf kurzer Wegstrecke zur Anna-Alm, wo wir von Andi, dem Hüttenwirt mit der "Singenden Säge" sehr gut bewirtet wurden.

 

Nach einer längeren Pause setzten wir den Weg hinunter zu den Reidl-Liften fort, wo wir nach einer reinen Gehzeit von 4,5 Stunden wieder beim Ausgangspunkt ankamen.

 

Bericht: Johann Schwarz

Loading
Wandergruppe mit Hüttenwirt Andi vor der Anna-Alm.
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Traisen
ANZEIGE
Angebotssuche